Ricarda Witte

Vorsitzende Junge Union


31 Jahre, Personalreferentin

politisches:
Sachkundige Bürgerin seit 2018
JU Stadtverbandsvorsitzende seit 2017
JU Vorstandsmitglied seit 2013

persönliches:
Joggen, wandern und Fitnesskurse
Teilnahme an Extrem-Hindernisläufen
ehrenamtlich im Prüfungsausschuss der IHK Ostwestfalen

Ein attraktives Lebensumfeld für alle Generationen zu schaffen.

Bürgernähe und nachvollziehbare Entscheidungen mit Weitblick stehen für mich im Mittelpunkt einer zukunftsorientierten Politik. Gerne möchte ich die politische ­Ratsarbeit in unserer Badestadt mitgestalten und weiterentwickeln.

Ich bitte Sie am 13. September 2020 um Ihre Stimme!

Persönliche Wahlkampfaussagen
Bezahlbarer Wohnraum für junge Familien, eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung und gute Einkaufsmöglichkeiten sollten in Bad Lippspringe ebenso im Fokus stehen wie eine wohnortnahe und breitgefächerte medizinische Versorgung, um für alle Generationen einen Mehrwert und ein attraktives Lebensumfeld zu schaffen.

Aus meiner Sicht ist es sehr wichtig, dass die Bürgernähe wieder hergestellt wird. Diskussionen u.a. in den sozialen Netzwerken zu bestimmten Themen zeigen, dass es den Bürgerinnen und Bürgern wichtig ist mitzureden, sie müssen die Möglichkeit haben sich mit den Verantwortlichen und ihrer Partei des Vertrauens regelmäßig austauschen zu können, denn ihre Meinung zählt. Ein offenes Miteinander und Zusammenarbeit ist hier das A und O.

Ihre Ricarda Witte

KONTAKTDATEN

Detmolder Str. 210
33175 Bad Lippspringe
E-Mail senden