Umfrage: Passt ein McDonalds zu unserer Stadt?

Pressemitteilung der Badestädter Christdemokraten

15.10.2011, 00:03 Uhr

Die CDU Bad Lippspringe fragt seit einigen Wochen auf ihrer Homepage nach einer möglichen Burgerschmiede vor Ort. „Passt ein McDonalds zu Bad Lippspringe?“ Mit dieser Frage wendet sich die Partei an die Besucher ihrer Homepage im Internet – und mehr als 340 Besucher haben bereits abgestimmt!

„Wir wollen mit dieser Frage ein oft genanntes Thema der jungen Menschen in unserer Region aufgreifen,“ erläutert der stv. Stadtverbandsvorsitzende Georges Mailo die Online-Aktion seiner Partei. Auch CDU-Vorstandsmitglied Jan Globacev ist vom Sinn der Aktion überzeugt: „In vielen Gesprächen insbesondere mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen hören wir immer wieder die Frage nach einem Schnellrestaurant in unserer Badestadt. Auch wenn Internetabstimmungen sicher nicht den Anspruch einer repräsentativen Umfrage haben, so kann eine solche Befragung aber doch einen Fingerzeig geben – wenn die Antwort deutlich ausfällt!“ Und dass die Antworten derzeit eine deutliche Tendenz zeigen, können Internet-Nutzer beim Besuch der Bad Lippspringer CDU-Homepage (www.cdu-bl.de) schnell selbst erfahren: Bislang befürworten 89 Prozent ein McDonalds-Restaurant in Bad Lippspringe - „ein Ergebnis, das im jugend-affinen Internet sicher für sich spricht“, wie die beiden CDU-Politiker betonen. Noch bis Ende Oktober haben Besucher der CDU-Homepage die Möglichkeit abzustimmen – dann wollen die Christdemokraten mit dem Ergebnis arbeiten, so Georges Mailo: „Wir werden diese und weitere ähnliche Abstimmungen auf jeden Fall ernst nehmen, denn wir möchten Bad Lippspringe als eine Stadt sehen, in der auch solche Wünsche und Ideen ernsthaft geprüft und beraten werden!“

***die Umfrage finden Sie links unten!***


Artikel im Westf. Volksblatt, 14.10.2011