Mitgliederversammlung und Wahlen bei der Senioren Union

Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

09.01.2015
Wurden in ihren Ämtern bestätigt: Karola von Zagorski, Manfred von Zagorski, Erika Grobbel und Ulrich Appelt (von links).
Wurden in ihren Ämtern bestätigt: Karola von Zagorski, Manfred von Zagorski, Erika Grobbel und Ulrich Appelt (von links).

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hatte die Senioren-Union Bad Lippspringe zur Mitgliederversammlung eingeladen. Vor den zahlreich erschienenen  Mitgliedern und Gästen erinnerte der Vorsitzende, Ulrich Appelt, in einem kurzen Rückblick an die Höhepunkte im vergangenen Jahr.

Bei den Tagesfahrten waren dies der Besuch des Musicals „Sugar“ in Hamm-Heessen, der Besuch im Kreismuseums in der Wewelsburg und die Fahrt zu den Weihnachtsmärkten in Münster. Hingewiesen wurde auch auf die monatlichen, gut besuchten Vortragsveranstaltungen.

Im Anschluss begrüßte der Kreisvorsitzende der Senioren-Union Paderborn, Peter Fröhlingsdorf, die Versammlung. Er nahm kurz Stellung zu aktuellen Themen und sprach der Senioren-Union Bad Lippspringe seine Anerkennung für die vielseitige, erfolgreiche Arbeit aus.

Bei Spenderkuchen und -Kaffee fanden dann die anstehenden Vorstandswahlen statt. Herr Peter Fröhlingsdorf übernahm die Aufgabe des Wahlleiters. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder mit Ulrich Appelt, Karola von Zagorski, Manfred von Zagorski und Erika Grobbel wurden mit überragenden Stimmergebnissen in ihren Ämtern bestätigt.

Der stimmungsvolle Abschluss dieser ersten Zusammenkunft der Senioren-Union im Jahr 2015 wurde vom Frauensingkreis Bad Lippspringe gestaltet. Frau Sophia Hagemeister führte mit einfühlsamen Worten gekonnt durch das Programm. Begleitet von einem kleinen Trommler gelang es den zwanzig Sängerinnen sehr bald mit den vorgetragenen Liedern, bei denen auch zum Mitsingen eingeladen wurde, eine familiäre, nachweihnachtliche Stimmung zu schaffen. 

Auch der Auftritt der „Sternsinger“ trug zu dem gelungenen Ausklang des Nachmittags bei.