Junge Union beteiligt sich an DRK-Blutspende

Weitere Aktion für den guten Zweck

04.03.2014
Foto: Internet
Foto: Internet

Ende Februar fand im Schulzenturm "Im Bruch" eine Blutspendenaktion vom Deutschen Roten Kreuz statt. Über 16 Mitglieder der Jungen Union Bad Lippspringe beteiligten sich nach einem Aufruf des DRK und des Vorsitzenden der JU, Bastian Heggemann, daran. Besonders erfreulich ist, dass auch viele Erstspender aus den Reihen der Nachwuchspolitiker ihr Blut gespendet haben.

Bastian Heggemann freut sich, dass seine Mitstreiter binnen weniger Wochen nun zum zweiten Mal in Folge soziales Engagement in der Badestadt bewiesen haben. Erst vor Weihnachten hatte sich die CDU-Nachwuchsorganisation tatkräftig bei der Engel-Aktion der Bad Lippspringer Engel mit großem Erfolg beteiligt.