CDU startet zuversichtlich in das Wahljahr 2014

Neujahrsempfang mit traditionellem Grünkohlessen

10.01.2014
Grünkohlessen auf Hof Zündorf
Grünkohlessen auf Hof Zündorf

Zum alljährlichen Grünkohlessen zu Beginn des neuen Jahres trafen sich weit über 50 Mitglieder und Freunde der Badestädter Christdemokraten auf dem Hof Zündorf, um bei leckerem Grünkohl und gepflegten Getränken in einer lockeren Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie links unten. 

Hier folgt ein kurzer Bericht...

In seiner Begrüßung stimmte der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, Martin Schulte, die Anwesenden auf die Besonderheiten der bevorstehenden Monate ein. Die Arbeit der CDU wird sich auf die Europa- und Kommunalwahlen im Frühjahr konzentrieren. 

Bei der wichtigen Kommunalwahl im Mai ist das Ziel der Badestädter CDU, so Martin Schulte, wieder alle Direktwahlkreise zu gewinnen. Dies ist ein realistisches Ziel, da die Badestädter Christdemokraten bereits im vergangenen Jahr ihre Kandidaten der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Martin Schulte zeigte sich zuversichtlich, gestärkt aus der Kommunalwahl hervorzugehen, weil man ein engagiertes, kompetentes und gemischtes Ratsteam aufgestellt hat. 

Herbert Gruber nutzte die Gelegenheit und bedankte sich nicht nur bei Vorstand und Fraktion, sondern auch bei den CDU-Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Er wird sich aus beruflichen Gründen nicht zu einer Wiederwahl in den Stadtrat zur Verfügung stellen, weil Gruber im Rahmen der Geschäftsführung der Landesgartenschau 2017 in ein Beschäftigungverhältnis bei der Stadt Bad Lippspringe treten wird. 

Die angeregten Gespräche wurden nach dem hervorragendem Essem aus dem Hause Klare in der gemütlichen Hofscheune noch mehrere Stunden fortgesetzt.